• Stellar Volume Repair

Stellar Volume Repair

Ein professionelles Tool zur Reparatur von Mac-Datenträgern, das Fehler der Datenträger behebt, beschädigte Verzeichnisse wiederherstellt und das alte Verzeichnis durch das neu erstellte ersetzt, um Ihren Mac wieder funktionstüchtig zu machen. Die Software sucht in der Katalogdatei, mehrfach verlinkten Dateien, der Extents Overflow Datei, Journaldateien, der Bitmap des Datenträgers und den Datenträgerinformationen nach Fehlern.

  • Korrigiert eine große Auswahl an Fehlern des OS X Datenträgers
  • Stellt ein beschädigtes Mac OS X Verzeichnis wieder her
  • Kontrolliert die Berechtigungen des Mac Bootdatenträgers
  • Möglichkeit, um einen Datenträger auf seinen vorhergehenden Zustand zurückzusetzen
  • Benutzerfreundliches und robustes Reparaturtool für OS X Festplatten
  Jetzt kaufen
Die wichtigsten Vorteile

Diese Mac Volume Repair Software hilft Ihnen dabei, ganz einfach eine Vielzahl von Fehlern und Abstürzen von Datenträgern zu beheben, falls die Verzeichnisstruktur Ihrer Festplatte beschädigt wurde. Lassen Sie uns einige der attraktiven Funktionen dieses Programms zur Reparatur von Mac-Festplatten beschreiben:

Repariert Fehler von Datenträgern icon

Repariert Fehler von Datenträgern

Die Software kann zahlreiche Fehler von Mac-Datenträgern (wie „Ungültige Schlüssellänge“, „Ungültiger Indexschlüssel“) beheben, um Probleme beim Öffnen, Speichern oder Löschen von Dateien auf einem Mac OS X Datenträger zu beheben. Kleinere Fehler des Datenträgers werden repariert, ohne dass das Verzeichnis neu erstellt werden muss.

Stellt das Verzeichnis des Datenträgers wieder her icon

Stellt das Verzeichnis des Datenträgers wieder her

Falls Ihr Verzeichnis nicht regelmäßig aktualisiert wird oder beschädigt ist, tendiert dieses Tool zur Reparatur von Mac Laufwerken dazu, das gesamte Verzeichnis des Datenträgers neu zu erstellen und das beschädigte Verzeichnis durch das neu erstellte zu ersetzen. Das Tool hilft Ihnen dabei, einen schwer beschädigten Mac Datenträger zu mounten und alle scheinbar verlorenen Daten erreichbar zu machen.

Option „Zurücksetzen“ in den Präferenzen icon

Option „Zurücksetzen“ in den Präferenzen

Die Software stellt sicher, dass Ihr Datenträger in praktisch jedem Fall der Beschädigung eines OS X Verzeichnisses repariert werden kann. Falls ein Datenträger schwer beschädigt ist und nicht repariert werden kann, ermöglicht es Ihnen dieses Tool zur Reparatur von OS X Festplatten, den Datenträger auf seinen vorhergehenden Zustand zurückzusetzen. Sie können die Funktion „Zurücksetzen“ in den Einstellungen der Software aktivieren.

Erstellt eine bootfähige DVD icon

Erstellt eine bootfähige DVD

Falls Sie den Bootdatenträger Ihres Macs reparieren müssen, bietet Ihnen die Software die Möglichkeit, eine bootfähige DVD zu erstellen. Sie können Ihr System über diese Disk starten und Ihren Bootdatenträger reparieren. Falls Ihr Mac nicht gestartet werden kann, können Sie in einem anderen System mit ähnlicher Konfiguration eine bootfähige DVD erstellen und Ihren Mac danach über diese Disk starten, um das beschädigte Verzeichnis des Datenträgers zu reparieren.

Kontrolliert die Berechtigungen des OS X Bootdatenträgers icon

Kontrolliert die Berechtigungen des OS X Bootdatenträgers

Die Software kann verwendet werden, um die Berechtigungen aller bootfähigen Datenträger in Ihrem System zu überprüfen, die OS X enthalten. Das hilft Ihnen dabei, Probleme verschiedener Dateien und Ordner, die auf Apple basieren und auf dem Bootdatenträger Ihres Macs gespeichert sind, zu finden und zu beheben.

Einfach zu verwendende interaktive Benutzeroberfläche icon

Einfach zu verwendende interaktive Benutzeroberfläche

Dieses Programm zur Reparatur von Mac-Festplatten bietet einige Optionen, um den gesamten Vorgang einfach, schnell und praktisch für den Benutzer zu machen. Sie können Präferenzen für Updates und die Zurücksetzung wählen. Die Benutzeroberfläche des Tools wurde im Stile des Mac OS designt.

 

FAQ's

Antwort:

Die Demo-Version der Software ermöglicht es Ihnen, eine bootfähige DVD zu erstellen und Mac OS X Datenträger zu scannen, um festzustellen, ob eine Reparatur notwendig ist. Um das beschädigte Verzeichnis zu reparieren und wiederherzustellen, müssen Sie die Software kaufen.

Antwort:

Eine Beschädigung des Verzeichnisses zeigt sich normalerweise durch verschiedene Fehlermeldungen. Einige davon finden Sie unten stehend:

  • „Ungültige Schlüssellänge“
  • „Ungültiger Indexschlüssel“
  • ‘Ungültige Anzahl von Enddatensätzen“
  • Andere Anzeichen inkludieren Probleme beim Öffnen, Speichern oder Löschen von Dateien am Datenträger. In anderen Fällen könnte Ihr Mac nicht mehr hochfahren.
Antwort:

Ja, die regelmäßige Verwendung der Software kann Ihnen dabei helfen, kleine Beschädigungen des Datenträgers frühzeitig zu beheben, bevor diese zu einem großen Problem werden.

Antwort:

Zuerst müssen Sie mit Hilfe des Tools in einem anderen System mit ähnlicher Hardware-Konfiguration eine bootfähige DVD erstellen und diese bootfähige Disk verwenden, um ihren beschädigten Mac zu starten und das beschädigte Verzeichnis Ihres Systems neu zu erstellen.

 

Stellar Phoenix & Stellar Data Recovery are Registered Trademarks of Stellar Information Technology Pvt. Ltd.
© Copyright 2017 Stellar Information Technology Pvt. Ltd. All Trademarks Acknowledged.