Kann ich Outlook OST-Dateien löschen, ohne E-Mail-Nachrichten zu verlieren?

Eines schönen Tages berichtete ein Benutzer über ein Problem mit dem System-Hang. Bei der Fehlerbehebung wurde ein Problem mit überlastetem Speicherplatz festgestellt, und der Speicherplatzüberlastungsfaktor wird durch umfangreiche OST-Dateien verursacht. Outlook-Benutzer werden so besitzergreifend in Bezug auf ihre E-Mails, dass sie sich nicht von den MEISTEN unerwünschten Mails und Anhängen trennen wollen, selbst wenn sie sich bewusst sind, dass diese Mails keine Bedeutung haben. Was ist das Ergebnis? OST-Dateien werden abnormal groß, und die Wahrscheinlichkeit, dass sie beschädigt werden, steigt ebenfalls. Tatsächlich können diese enormen OST-Dateien aufgrund ihrer enormen Größe als Datenbank gezählt werden. Solche OST-Dateien sind anfällig für Korruption, so dass dem Benutzer keine andere Möglichkeit bleibt, als die OST-Datei zu “löschen”. Nun stellt sich das Problem, wie Sie auf Ihr Outlook zugreifen können, wenn die OST-Datei gelöscht wird. Lesen Sie weiter, um den Prozess des Löschens der OST-Datei ohne Löschen von E-Mail-Nachrichten zu verstehen.

Wenn Sie die OST-Datei löschen, zeigt sie folgende Meldung an:

“Vorsicht, wenn Sie dieses Konto entfernen, wird sein Offline-Cache-Inhalt gelöscht, erfahren Sie, wie man ein Backup der Offline-.OST-Datei erstellt”.

Stellen Sie sicher, dass Sie die OST-Dateien sichern

Nur wenige Experten glauben nicht an die Sicherung von OST-Dateien, da sie die vorgefasste Meinung haben, dass sie diese Dateien leicht wieder vom ExchangeServer herunterladen können, aber wie in der oben genannten Nachricht erwähnt, ist dies wichtig für die Datenaufbewahrung oder wenn die Dateien versehentlich aus Outlook gelöscht werden. Es wird empfohlen, dass Sie Ihre OST-Datei im PST-Dateiformat sichern. Die Sicherung der Daten im PST-Format ermöglicht Ihnen den Zugriff auf die Daten der OST-Datei von verschiedenen Konten aus, wenn das gleiche Outlook-Profil nicht verfügbar ist.  Sie können OST-Dateidaten auch auf neue Computer übertragen, indem Sie sie in das PST-Format exportieren. Verwenden Sie Stellar Converter für OST, um Outlook-Daten in das PST-Dateiformat zu exportieren. Zwar kann auch das Import-Export-Dienstprogramm von Outlook verwendet werden, aber die größte Einschränkung dieses integrierten Dienstprogramms besteht darin, dass der Benutzer andere E-Mail-Komponenten wie Kalender, Kontakte, Journale und mehr nicht exportieren kann. Stellar Converter für OST

Empfehlungen:

Schritte, um OST Datei zu löschen ohne E-Mail Nachrichten zu verlieren:

Schritt 1: MS Outlook Applikation schließen

Schritt 2:  Gehen Sie zu Start und geben Sie Ausführen in die Suchleiste ein. Suchen Sie die OST-Datei über den Ausführungsbefehl. Geben Sie den folgenden Befehl in das Ausführungsfenster ein: C:UsersUser NameAppDataLocalMicrosoftOutlook, wie in der folgenden Abbildung gezeigt

Schritt 3:  Klicken Sie auf Ok, und der Ort, an dem die OST-Datei platziert ist, wird geöffnet.

Schritt 4:  Wählen Sie OST-Datei und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen. Auf dem Bildschirm erscheint eine Bestätigungsmeldung: “Sind Sie sicher, dass Sie diese Datei in den Papierkorb verschieben möchten? Klicken Sie auf die Schaltfläche Ja, und die Datei wird gelöscht.

Sobald die OST-Datei gelöscht ist, haben Sie vielleicht das Bedürfnis, die Datei neu zu erstellen, damit Outlook effizient arbeiten kann. Dies kann geschehen, indem Sie eine neue OST-Datei mit einem anderen Pfadnamen erstellen und sie mit Exchange synchronisieren. Konfigurieren Sie Ihr Outlook und starten Sie die Arbeit im Offline-Modus mit der neu erstellten und synchronisierten OST.

Schritte für die Erstellung neuer OST

Sobald Sie die Nachricht über die erfolgreiche Löschung der OST-Datei erhalten haben, überprüfen Sie, ob sie in Outlook verfügbar ist. Wenn Sie sicher sind, führen Sie die unten genannten Schritte aus, um eine neue OST zu erstellen und zu synchronisieren:

Schritt 1: MSExchange Kunde beenden (MSOutlook)

Schritt 2:  Benennen Sie die vorhandene OST-Datei um. Dadurch wird sichergestellt, dass der Dateiname für jede Datei unterschiedlich ist.

Schritt 3:  MS Outlook im Online-Modus neu starten

Schritt 4:  Sie erhalten die folgende Fehlermeldung: “Die Datei c:\Exchange verzeichnis\Dateiname.OST konnte nicht gefunden werden”. Klicken Sie auf OK

Schritt 5:  Klicken Sie im Dialogfeld Offline-Ordner-Dateieinstellungen auf die Schaltfläche OK

Hinweis:  Sie können auch den Pfad und den Dateinamen der OST-Datei über dieses Dialogfeld ändern

Schritt 6:  Sie erhalten eine Fehlermeldung – “Die Datei c:\Exchange verzeichnis\Dateiname.OST’ konnte nicht gefunden werden. Möchten Sie sie erstellen?” Klicken Sie auf Ja

Hinweis – MS Outlook wird im online Modus gestartet

Schritt 7:  Klicken Sie im Menü Extras auf Alle Ordner synchronisieren

Auf diese Weise wird die neu erstellte OST-Datei mit dem Exchange Server synchronisiert. Jetzt können Sie Outlook so konfigurieren, dass es mit der neuen OST-Datei die Arbeit im Offline-Modus einleitet.

Warum wir OST Datei löschen?

Wir sind gezwungen, die OST-Datei wegen übermäßiger Dateikorruption zu löschen. Eine korrupte OST-Datei behindert die Arbeit Ihres Outlook. Sie sollte gemäß dem oben erwähnten Verfahren gelöscht werden. Sie können auch OST zu PST Konverter by Stellar Data Recovery verwenden, um die beschädigte Datei zu reparieren, ohne die OutlookOST-Datei zu löschen.

Die beispiellose Situation

Die OST-Korruption ist nicht mehr zu reparieren, und die Synchronisation ist aufgrund der unzugänglichen EDB-Datei nicht möglich! Unter normalen Umständen, wenn beschädigte OST-Dateien von den Benutzern gelöscht werden, kann dies nicht zur Löschung von E-Mail-Nachrichten führen, da Benutzer in der Lage sind, Outlook-Daten durch Synchronisieren von Daten mit Exchange Server abzurufen, aber auch hier ist die EDB-Datei nicht zugänglich. Für den Fall, dass E-Mails für die Korrespondenz von entscheidender Bedeutung sind, müssen Sie eine Lösung finden, um entweder das beschädigte OST zu reparieren oder die ineffektive Kommunikation zu beeinträchtigen.

Mit der Software Stellar Converter for OST ist diese Situation vermeidbar. Dieses Software-Tool hilft den Benutzern, die korrupten OST-Dateien zu reparieren und Daten in ihrem Outlook abzurufen. Die wunderbare grafische Benutzeroberfläche hilft dem Benutzer bei jedem Schritt, die korrupte OST-Datei zu finden und/oder auszuwählen, diese Datei in der Software zum Scannen und Reparieren einzureichen und schließlich die Datei als korruptionsfreie OST abzurufen.

Alles in Allem

Kommunikation ist die Lebensader der Organisation. Wenn die Kommunikation behindert wird, können die Benutzer nicht in perfekter Harmonie arbeiten. In diesem Fall ist Korruption im OST sicherlich nicht zulässig. Klicken Sie auf , um die Software Stellar Converter for OST zu installieren, die korrupte Dateien und Ordner scannt und alle Mail-Komponenten repariert und in einer neuen PST speichert. Neu erstellte PST kann zum Abruf von Mail-Daten in Outlook importiert werden. Alle E-Mail-Nachrichten sind intakt, und die Daten sind im Originalformat ohne die Korruption verfügbar. Um die lange Konversation abzukürzen: Mails sind die wertvollsten Daten, die unter allen Umständen abgerufen werden sollten. Mit der Software OST to PST Converter bleiben die Benutzer frei von umständlichen Prozessen und nutzen ihre wertvollen Stunden für Produktivität und Geschäftsabläufe.

Bitte lesen Sie unseren MVP-Bericht, um mehr über den OST to PST Converter von stellar zu erfahren.