• Stellar Phoenix SQL Database Repair

Stellar Phoenix SQL Database Repair

Software zur Rettung von MS-SQL-Datenbanken. Repariert fehlerhafte MDF- und NDF-Dateien, die in MS SQL Server 2016, 2014, 2012, 2008 R2, 2008, 2005 und 2000 erstellt wurden.

  • Wiederherstellung verschiedener Datenbankobjekte, darunter Tabellen, Ansichten, Prozeduren usw.
  • Rettung selbst dann, wenn Wiederherstellung mit "DBCC CHECKDB" fehlschlägt
  • Rettung von Datenbanken aus dem "suspect"- oder "emergency"-Modus
  • Rettung nach allen denkbaren Datenbankfehlern
  • Speichern der wiederhergestellten Abfragen, Ansichten, gespeicherten Prozeduren in einer Textdatei
  • Überdurchschnittliche Geschwindigkeit beim Scannen selbst stark beschädigter Datenbanken
  Jetzt kaufen
Die wichtigsten Vorteile

Stellar Phoenix SQL Database Repair ist eine enorm leistungsstarke Rettungssoftware für SQL-Datendatenbanken, mit dem sich selbst schwer beschädigte MS-SQL-Datenbanken reparieren lassen. So lassen sich jegliche Schäden an Ihrer Datenbank einfach und schnell mittels unserer Datenbankrettungs-Software beheben.

SQL-Rettung icon

SQL-Rettung

An allen SQL-Datenbanken können Fehler auftreten, die beispielsweise durch unerwartetes Herunterfahren, Defekte am Betriebssystem, Viren- oder Malwarebefall oder andere unvorhersehbare Ereignisse verursacht werden. Dadurch werden wichtige Daten unzugänglich. In all diesen Situationen hilft Stellar Phoenix SQL Database Repair, die beschädigte Datenbank zu reparieren und all Ihre wertvollen Daten zurückzugewinnen.

Rettung von MDF- und NDF- Datenbankdateien icon

Rettung von MDF- und NDF- Datenbankdateien

Die Hauptdatenbankdatei einer SQL-Datenbank hat das Dateiformat MDF. Gemäß allgemein anerkannten Empfehlungen, speichert die MDF-Datei, Informationen zum Datenbank-Header und allen Systemtabellen. Sekundäre Datendateien werden im Allgemeinen unter dem Format NDF gespeichert. Im Falle eines Datenbankdefekts, etwa Datenbankschwund, logischer Fragmentierung oder Virenbefall, sind sowohl die primäre Datei als auch die sekundären Dateien betroffen, wodurch die gesamte Datenbank unzugänglich wird.

Reparatur sämtlicher  Datenbankkomponenten icon

Reparatur sämtlicher Datenbankkomponenten

Stellar Phoenix SQL Database Repair ermöglicht die Rettung aller SQL-Server-Tabellen, Ansichten, benutzerdefinierten Funktionen, gespeicherten Prozeduren, Trigger, Regeln, Indizes usw., aus fehlerhaften oder beschädigten MS-SQL-Datenbanken. Des Weiteren ermöglicht die Software das Reparieren von XML-Indizes, XML-Datentypen, Sparse Columns, Filestream-Datentypen und Spaltenset-Eigenschaften.

Selektive Rettung icon

Selektive Rettung

Die Software erlaubt die selektive Rettung von SQL-Datenbankobjekten, womit sich gegebenenfalls der erhöhte Zeitaufwand für die Rettung der gesamten Datenbank vermeiden lässt. Ein Nutzer kann einzelne Objekte aus der Liste wiederherstellbarer Elemente zur Rettung auswählen und sie an jeder beliebigen Stelle im System abspeichern. Diese Option gestaltet die SQL-Datenbankrettung besonders flexibel und weniger zeitintensiv.

 Vorschau aller wiederherstellbaren Objekte icon

Vorschau aller wiederherstellbaren Objekte

Die Software scannt die beschädigte SQL-Datenbank und listet sämtliche wiederherstellbaren Objekte in einer Baumansicht auf. In dieser Vorschau sind die Datenbanktabellen übersichtlich angeordnet. Sie können auf eine beliebige Tabelle klicken, um eine Vorschau ihres Inhalts zu erhalten.

Objektsuche icon

Objektsuche

Eine weitere nützliche Funktion der Software ermöglicht das schnelle Auffinden einer beliebigen Tabelle in der langen Liste wiederherstellbarer Objekte. Auf diese Weise lassen sich aus einer sehr großen Datenbank unverzichtbare Tabellen rasch identifizieren und selektiv retten.

Speichern von Objektabfragen als Textdatei icon

Speichern von Objektabfragen als Textdatei

Für besonders schwere Fälle, wenn die SQL-Datenbank stark beschädigt ist und ein Teil der Tabellen, Ansichten, Trigger sich nicht mehr retten lässt, stellt Stellar SQL Recovery dem Datenbankadministrator eine besondere Funktion bereit, die Objektabfragen aufspürt und in einer Textdatei (.txt) speichert. Dadurch bleibt den Nutzern der Aufwand erspart, lange Abfragen neu schreiben zu müssen.

Reparatur beschädigte SQL Server-Datenbank icon

Reparatur beschädigte SQL Server-Datenbank

Stellar Phoenix SQL Database Repair wurde entwickelt, um Datenverluste aufgrund von Korruptionen in SQL Server-Datenbanken zu bekämpfen. Das Tool ist bei nahezu allen Szenarien einer beschädigten Datenbank nutzbar. Egal ob sie infolge eines Absturzes, einer OS Fehlfunktion, unerwartetem Herunterfahren des Systems oder aufgrund eines Virenbefalls beschädigt wurde, Stellar Phoenix SQL Database Repair beseitigt sämtliche Korruptionen und bringt Ihre Datenbank wieder in einen einwandfreien und konsistenten Zustand.

 Rettet verlorene Daten icon

Rettet verlorene Daten

Stellar Phoenix SQL Database Repair erleichtert es dem User gelöschte Daten einer beschädigten Datenbank wiederherzustellen, während es gleichzeitig eine Reparaturfunktion ausführt. Sie können alle gelöschten und verlorenen Daten ohne Modifiktionen der originalen Reihenfolge wiedererlangen, und sie in einer neu erstellten Tabelle unterhalb der originalen Daten speichern. Dies ermöglicht somit einen Vergleich zwischen den wiederhergestellten und den gelöschten Daten zu ziehen. Darüber hinaus, bietet dieses Tool eine übersichtliche Vorschau der gelöschten Daten, damit sie die Genauigkeit des Ergebnisses überprüfen können, bevor Sie diese speichern.

Mehrerer Speicheroptionen icon

Mehrerer Speicheroptionen

Stellar Phoenix SQL Database Repair ist dazu programmiert, Ihnen mehrere Speicheroptionen zu bieten, welche automatisch die Nutzbarkeit der Software steigern. Sie können die reparierten MDF-Daten im MSSQL-, CSV-, HTML- und XLS-Format, an jedem gewünschten Speicher-Ort sichern. Stellar Phoenix SQL Database Repair erlaubt es Ihnen auch, die reparierte SQL Datenbank entweder in einer neuen Datenbank oder in einer existierenden Live-Datenbank zu speichern.

 Verbesserte GUI icon

Verbesserte GUI

Das beeindruckende Interface von Stellar Phoenix SQL Database Repair ermöglicht seinen Nutzern stets die gesuchten Optionen zu finden und auf einfachste Art zu nutzen. Menüpunkte können ebenfalls angepasst werden, um den Datenrettungsprozess noch effizienter und effektiver zu gestalten

Automatischer Wiederaufbau der Verbindung icon

Automatischer Wiederaufbau der Verbindung

Die Software verfügt über die Fähigkeit, den MS SQL Server automatisch wieder zu verbinden, wenn eine Störung während der Reparatur eintritt. Dies stellt sicher, dass der Reparatur-Prozess reibungslos abläuft.

 

FAQ's

Antwort:

Sie unterstützt Microsoft SQL Server 2000, 2005, 2008, 2008 R2, 2012, 2014 und 2016.

Antwort:

Nein, die ursprüngliche Datei wird nicht ersetzt. Die Software scannt die defekte Datei und extrahiert ihren Inhalt in eine neue Datei in einem beliebig wählbaren Zielordner.

Antwort:

Ja, die Software erlaubt die selektive Reparatur einzelner Datenbanktabellen. Sobald der Scan der MDF-Datei abgeschlossen ist, haben Sie die Möglichkeit, die Tabellen, die Sie reparieren möchten, einzeln zu markieren. Als Ergebnis der Reparatur erhalten Sie dann eine neue MDF-Datei, die nur die ausgewählten Tabellen enthält.

Antwort:

Ja, die SQL-Server-Version, unter der die betroffene Datenbankdatei erstellt wurde, wird automatisch erkannt.

Antwort:

Die Software rettet eine Reihe von Datenbankkomponenten, darunter Tabellen, Ansichten, Regeln, gespeicherte Prozeduren, Defaults, benutzerdefinierte Funktionen und benutzerdefinierte Datentypen.

 

Stellar Phoenix & Stellar Data Recovery are Registered Trademarks of Stellar Information Technology Pvt. Ltd.
© Copyright 2017 Stellar Information Technology Pvt. Ltd. All Trademarks Acknowledged.