STELLAR CONVERTER FOR OST TECHNICIAN

OST-Datei konvertieren, komprimieren und aufteilen und als PST speichern

Fortgeschrittenes Tool, empfohlen von Microsoft MVPs und Administratoren, zum Extrahieren von Daten aus der OST-Datei ohne Exchange, zum Exportieren von Mail-Elementen in Office 365 oder Exchange und zum Teilen oder Komprimieren der PST-Datei. Das Tool konvertiert OST-Dateien von Outlook 2019, 2016, 2013, 2010, 2007 und 2003.

  • Konvertiert verwaist OST-Dateien in nutzbare PST-Dateien

  • Ermöglicht Komprimierung und Aufteilung der konvertierten PST-Datei
  • Exportiert die konvertierten Dateien auf einen laufenden Exchange Server
*vollständigen Features, wie zum Beispiel Komprimierung, Teilen und das Speichern der PST Datei genießen zu können, müssen Sie die Vollversion der Software registrieren.

Stellar Converter for OST Technician

Key Features

Konvertiert Offline Exchange-Ordner zu PST icon

Konvertiert Offline Exchange-Ordner zu PST

Mithilfe fortgeschrittener Optionen werden verwaiste Outlook Ost-Dateien zu PST-Dateien konvertiert. Die Software extrahiert alle nicht zugängliche E-Mails, Kalendereinträge, Kontakte, Aufgaben, Notizen, Journale usw. in ihrer Originalform und exportiert sie in eine funktionierende PST-Datei.

Option zum Suchen, Ansehen & Speichern icon

Option zum Suchen, Ansehen & Speichern

Dieser Converter ermöglicht das Suchen und Anzeigen von E-Mails auf Basis angegebener Kriterien – Datum Von, An und Betreff – was das was bei der Suche der richtigen E-Mail-Objekte für die Konvertierung hilft. Außerdem ermöglicht er das Speichern der konvertierten Dateien im Office 365, DBX, MBOX, MSG, EML, RTF, HTML und PDF-Format.

Komprimierung konvertierter Dateien und Speichern als PST icon

Komprimierung konvertierter Dateien und Speichern als PST

Der OST zu PST-Converter bietet eine Option zum Komprimieren der Datei vor dem Speichern als PST, und minimiert so das Risiko einer PST-Beschädigung aufgrund zu großer Dateigröße. Die Software folgt einer fortgeschrittenen Methodik zum Komprimieren von PST-Dateien ohne die ursprünglichen Eigenschaften und Formatierung von E-Mails zu beeinflussen. Es gibt vier Optionen auf deren Basis Sie die PST-Datei komprimieren können.

  1. Verkleinerung aller Anhänge in der neu erstellten PST-Datei.
  2. Extrahieren, Verkleinerung und Speichern der Anhänge in einen Ordner.
  3. Entfernung aller Anhänge aus der neuen PST-Datei.
  4. Extrahieren und Speichern der Anhänge in einen neuen Ordner, ohne die Verknüpfung zu verlieren.

Aufteilen der konvertierten Datei vor dem Speicher als PST icon

Aufteilen der konvertierten Datei vor dem Speicher als PST

Der Converter ermöglicht ein Aufteilen großer Dateien auf Basis bestimmter Kriterien wie Datum, Größe, E-Mail-ID und Ordner. Dieses Feature ist sehr hilfreich zum Aufteilen großer PST-Dateien in kleinere, um potentielle Beschädigungen zu vermeiden. Diese Software bietet folgende Optionen zum Aufteilen der konvertierten Datei:

  1. Zum Aufteilen nach „E-Mail-ID“ sollten Sie mindestens eine E-Mail-ID auswählen.
  2. Das Aufteilen nach Datumszeitraum erstellt eine PST-Datei, in der sich alle E-Mail-Objekte aus dem eingestellten Datumszeitraum befinden.
  3. Das Aufteilen nach „Größe“ ermöglicht ein Aufteilen großer PST-Dateien auf eine vorgegebene Größe.

Weitere tolle Funktionen

Exportieren von PST-Dateien auf einen laufenden Exchange Server icon

Exportieren von PST-Dateien auf einen laufenden Exchange Server

Die neue Version von OST zu PST – Techniker lässt Sie die konvertierte PST-Datei auf einen laufenden Exchange Server exportieren. Dies kann durch das Befolgen einiger einfachen Schritte gemacht werden. Das System, von dem Sie die PST-Datei exportieren wollen, muss Mitglied des Exchange Server sein.

Speichern aller Kontakte im CSV-Format icon

Speichern aller Kontakte im CSV-Format

Der OST-Converter ermöglicht Ihnen nun den Export aller Kontakte in Ihrem Offline Postfach (OST-Datei) ins CSV-Formt. Die CSV-Datei kann in einem Texteditor geöffnet werden, was ein durchgehen der gespeicherten Kontakte einfach macht.

Massenkonvertierungs-Modul icon

Massenkonvertierungs-Modul

Das Massenkonvertierungs-Modul unterstützt die gleichzeitige Konvertierung mehrere OST-Dateien in entsprechende PST-Dateien. Ermöglicht das Speichern der PST-Datei am Quellort sowie an einem gewünschten Ort. Die Dateikonvertierung kann mit zwei Optionen durchgeführt werden – „Postfach konvertieren“ und „Postfach konvertieren & aufteilen“.

  1. Beginnen Sie die Massenkonvertierung mir der Option „Drag & Drop OST“ oder „OST hinzufügen“ und fügen Sie so viele OST-Dateien, wie Sie möchten. Nutzen Sie alternativ „OST suchen“, wenn sie den Ort der OST-Datei nicht kennen.
  2. Konvertieren und speichern Sie alle OST-Dateien direkt am Quellort, indem Sie „Postfach konvertieren“ auswählen. Klicken Sie auf „Hier klicken“ um PST-Dateien an einem Wunschort zu speichern.
  3. Die Option „Postfach konvertieren und aufteilen“ ermöglicht das Aufteilen der PST-Dateien auf Basis der „Nach Datum aufteilen“ oder „Nach Größe aufteilen“-Option.

Exportieren von PST-Dateien zu Office 365 icon

Exportieren von PST-Dateien zu Office 365

Die mit OST zu PST Converter –Techniker konvertierten PST-Dateien können direkt zu Office 365 exportiert werden. Der Export von PST-Dateien zu Office 365 ist besonders praktisch, wenn Unternehmen von örtlichen Exchange Server zu Cloud Office 365 umsteigen, wobei diese Software eine einfache und problemlose Postfach-Migration ermöglicht. Mit einem Office 365-Account können konvertierte OST-Dateien direkt zu Office 365 exportiert werden, indem man Office 365 als Option auswählt und die Login-Daten eingibt.

Erlaubt das Speichern & Laden von Scan-Informationen icon

Erlaubt das Speichern & Laden von Scan-Informationen

Das Speichern und Laden von Scans erlaubt Ihnen eine Zeitersparnis durch eine Zwischenspeicherung zwischen dem Scannen und dem Speicher der konvertierten Datei. Laden Sie die kostenlose Version des OST zu PST-Converter herunter und scannen die OST-Datei. Überprüfen Sie alle Komponenten der konvertierten OST-Datei und speichern die gescannten Informationen als DAT-Dateierweiterung an einem gewünschten Ort. Registrieren Sie anschließend die Software, laden die gespeicherten Scan-Informationen in Form der DAT-Datei und konvertieren die Datei ohne ein erneutes Scannen ins gewünschte Format.

Neues Aussehen und verbesserte Benutzeroberfläche icon

Neues Aussehen und verbesserte Benutzeroberfläche

Das neue Aussehen der Software ist leicht zu verstehen und erlaubt ein intuitives Arbeiten, da die Benutzeroberfläche der MS Outlook-Oberfläche ähnelt. Das simple Interface stellt oben oft verwendete Menü-Optionen dar und erlaubt einen reibungslosen Ablauf aller Aufgaben.

Vorschau von E-Mails icon

Vorschau von E-Mails

Nach dem Abschluss des Scannens der ausgewählten OST-Datei listet die Software alle E-Mails sowie alle anderen Komponenten wie Kalender, Kontakte, Aufgaben, Notizen usw. im linken Fenster auf. Das Vorschaufenster zeigt die Daten genauso an, wie Sie sie in Microsoft Outlook sehen würden.

Speichern Sie Dateien mit Namensrichtlinien icon

Speichern Sie Dateien mit Namensrichtlinien

Der OST zu PST-Converter für Techniker lässt Sie einen gewünschten Namen für die Speicherung der konvertierten PST-Dateien auswählen. Dieses Feature macht es einfacher, Ordernamen und den Speicherort der neuen PST-Dateien im Kopf zu behalten.

Produkt-Tour für Stellar Converter for OST Technician

Technisch Spezifikationen

About Product


Stellar Converter for OST Technician

Version

11.1.0.0

Release Date

May, 2021

Lizenz

Mehrbenutzerlizenz

Version Support

MS Outlook: Office 365, 2019, 2016, 2013, 2010, 2007

Auflage

Technician & Toolkit

End User License Agreement

Endnutzerlizenzvertrag

Unterstützte Sprachen

Deutsch

System Requirements


Stellar Converter for OST Technician

Prozessor

Intel-kompatibel (x86, x64)

Betriebssystem

Windows 10, 8.1, 8, 7

Speicher

4 GB Minimum (8 GB empfohlen)

Festplatte

250 MB für die Installationsdateien

Download Guides


TRY IT OUT FOR FREE

Beginnen Sie noch heute mit unserer kostenlosen Testversion mit Stellar Converter for OST Technician.

*vollständigen Features, wie zum Beispiel Komprimierung, Teilen und das Speichern der PST Datei genießen zu können, müssen Sie die Vollversion der Software registrieren.

Start Using Stellar Photo Recovery Today With Our Free Trial

FAQ

A.

Die Demoversion der Software ist für eine kostenlose Bewertung und Analyse. Durch die Verwendung der Demoversion können Sie die OST Datei scannen (auch eine fehlerhafte) und alle Mails, Kontakte, Kalender, Aufgabe, Notizen und Jounale in der Vorschau, genau wie in Microsoft Outlook, betrachten. Um die konvertierte Datei als PST zu speichern, komprimieren oder zu teilen, müssen Sie die volle Lizenz registrieren.

A.

Bitte folgen Sie diesen Schritten, sofern Sie Probleme haben.

  • Öffnen Sie ‘Control Panel’
  • Doppelklick auf den 'Mail' Ordner
  • Wählen Sie 'E-Mail Accounts' im 'Mail Setup' Dialogfenster (Dieser Schritt führt zur Konfiguration Ihres E-Mail Kontos)
  • Schließen Sie das Dialogfenster nach das Mailkonto eingerichtet ist und öffnen Sie MS Outlook
  • Wie man eine neu erstellte PST Datei ansieht Um eine neu erstellte PST Datei mit der Software zu sehen, können Sie die PST Datei entweder in MS Outlook importieren oder die nachfolgenden Schritte befolgen.
  • ‘Open > Outlook Data File from File Menu’
  • A.

    Ja, mit Stellar Converter for OST Technician, können Sie übergroße OST Dateien konvertieren. Das Gute an der Software ist, dass Sie die Option haben die konvertierten übergroßen Dateien zum Speicherzeitpunkt teilen können.

    A.

    Die Zeit, die benötigt wird, um die OST Datei zu scannen, hängt hauptsächlich von der Dateigröße ab. Sie können den Fortschrittsbalken während des Scans sehen, welcher den Prozess anzeigt. Nachdem der Vorgang abgeschlossen wurde, erhalten Sie eine Nachricht – ‘Scanning of selected OST file completed’.

    A.

    Um die Kontakte zu finden und auf diese zuzugreifen, müssen Sie zuerst die neue PST Datei in MS Outlook importieren. Anschließend folgen Sie den unteren Schritten.

  • Öffnen Sie MS Outlook
  • Drücken Sie die Tastenkombination ‘Ctrl+Shift+F’. Das ‘Find Message / Advanced Find’ Fenster öffnet sich
  • Unter dem ‘Look For’ Tab, wählen Sie ‘Contact’.
  • Klicken Sie auf die ‘Browse’ Schaltfläche
  • Wählen Sie die importierte PST Datei
  • Klicken Sie ‘Find Now’
  • Sie können nun alle Kontakte sehen.
    A.

    Ja, Sie können das gesamte Log des Vorganges, während die Software lief, einsehen und speichern. Folgen Sie den nachfolgenden Schritten.

    • Wählen Sie 'View Log Report', im ‘View’ Menü
    • Klicken Sie auf 'Save Log' und im Stellar Converter for OST Technician Dialogfenster auf jeden beliebigen Zielort