OST zu PST konverter

Wie man eine OST-Datei in Microsoft Outlook 2021/ 2019 /2007/ 2010/ 2013/ 2016 neu erstellt


Inhaltsverzeichnis

    Zusammenfassung: wenn Benutzer nicht in der Lage sind, ihre aktuellen OST-Dateien mit Microsoft Outlook zu erhalten, müssen sie ihre OST-Dateien zurücksetzen oder neu erstellen, wenn sie die Originaldatenbank nicht wiederherstellen können. OST-Dateien können durch erneutes Herunterladen einer Kopie der Exchange-Postfachelemente neu erstellt werden.

    Read full summary

    Die OST-Datei, auch als Offline-Speichertabellendatei bekannt, wird von Outlook erstellt, um Kopien von E-Mails vom Exchange-Server zu speichern. Auf diese Weise können die Benutzer, wenn sie aus irgendeinem Grund keine Verbindung zum Internet herstellen können, im Cache-Modus weiter an ihren Postfächern arbeiten. Wenn die Verbindung mit dem Internet wieder hergestellt ist, wird die OST-Datei mit dem Mail-Server synchronisiert und die Änderungen werden hochgeladen.

    Umgehende Lösung: Versuchen Sie einen zuverlässigen OST zu PST Konverter um beschädigte OST-Dateien neu zu erstellen/reparieren und dann in eine gesunde PST-Datei zu konvertieren. Er ist mit allen Outlook-Versionen kompatibel:2021, 2019, 2016, 2013, 2010, 2007, 2003, 2002 und 2000.

    Die OST-Datei ist ziemlich wichtig. Mit einer erweiterbaren Kapazität von bis zu 50 GB können Benutzer so viele Daten speichern, wie sie zugreifen möchten, während sie offline sind. Sie hilft auch bei der Wiederherstellung verloren gegangener Mailboxen, falls der Exchange-Server beschädigt werden sollte. Abhängig von der Version des Windows-Betriebssystems wird die OST-Datei an verschiedenen Orten gespeichert.

    Obwohl die Vorteile der OST-Datei bemerkenswert sind, gibt es auch eine Reihe von Nachteilen. Wenn z.B. Ihr Kontoprofil kompromittiert wurde, ist die OST-Datei nutzlos und ihre Wiederherstellung wäre zwecklos. Und wenn die OST-Datei selbst beschädigt wird, kann ihr Wiederherstellungsprozess sehr zeitaufwendig sein.

    Hauptgründe für Schäden an OST-Dateien

    Es gibt mehrere Gründe dafür, dass eine OST-Datei beschädigt wird. Und sobald dies geschieht, werden sie völlig unlesbar. Im Folgenden sind einige der Hardware- und Software-Gründe aufgeführt, die eine OST-Datei beschädigen können:

    • Ein Stromausfall während der Synchronisierung der Dateien
    • Unreines Beenden einer Sitzung in Microsoft Outlook
    • Die Speicherdateien haben ihre Kapazität erreicht
    • Ein Virus im System
    • Netzwerkprobleme bei der Synchronisierung der Dateien
    • Fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte
    • Probleme und Fehler in der Anwendung Microsoft Outlook
    • Probleme und Fehler im Speichergerät

    Wie man OST Datei manuell wiederherstellt

    Je nachdem, welche Outlook-Version Sie verwenden, ist der Prozess zur Neuerstellung der OST-Datei unterschiedlich

    OST Datein in Outlook 2021, 2019, 2016, 2013 and 2010 wiederherstellen

    1. Starten Sie Outlook, und klicken Sie auf Datei -> Info -> Kontoeinstellungen.
    2. Wählen Sie im Fenster Kontoeinstellungen die Registerkarte E-Mail, und wählen Sie Microsoft Exchange. Das System zeigt das Fenster E-Mail-Konto ändern an
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Einstellungen
    4. Wählen Sie im Microsoft Exchange-Fenster ‘Erweitert’
    5. Klicken Sie auf Offline-Ordnerdatei-Einstellungen.
    6. Geben Sie in das Dateifeld den Pfad der OST-Datei ein.
    7. Klicken Sie auf OK. Das System benennt die OST-Datei als Outlook.OST. Wenn eine Datei mit dem gleichen Namen bereits im System vorhanden ist, werden Sie aufgefordert, einen neuen Dateinamen einzugeben.
    8. Klicken Sie auf OK und dann auf Fertig stellen.
    9. Das System stellt die OST Datei wieder her.

    OST Datei in Outlook 2007 wiederherstellen

    1. Starten Sie Outlook, und klicken Sie auf Extras -> Kontoeinstellungen.
    2. Wählen Sie im Fenster Kontoeinstellungen die Registerkarte E-Mail, und wählen Sie Microsoft Exchange. Das System zeigt das Fenster E-Mail-Konto ändern an
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Einstellungen
    4. Wählen Sie im Microsoft Exchange-Fenster die Option ‘Erweitert’
    5. Klicken Sie auf Offline-Ordnerdatei-Einstellungen.
    6. Geben Sie in das Dateifeld den Pfad der OST-Datei ein.
    7. Klicken Sie auf OK. Das System benennt die OST-Datei als Outlook.OST. Wenn eine Datei mit dem gleichen Namen bereits im System vorhanden ist, werden Sie aufgefordert, einen neuen Dateinamen einzugeben.
    8. Klicken Sie auf OK und dann auf Fertig stellen.
    9. Das System stellt die OST Datei wieder her.

    OST Datei in Outlook 2002 und 2003 wiederherstellen

    1. Starten Sie Outlook, und klicken Sie auf Extras -> E-Mail-Konten. Das System zeigt die E-Mail-Konten
    2. Wählen Sie unter dem Abschnitt E-Mail die Option Bestehende E-Mail-Konten anzeigen oder ändern
    3. Wählen Sie keine Option unter dem Verzeichnis
    4. Klicken Sie auf Weiter.
    5. Wählen Sie unter Outlook verarbeitet E-Mails für diese Konten in der folgenden Reihenfolge: Abschnitt Microsoft Exchange Server.
    6. Klicken Sie auf Ändern.
    7. Klicken Sie im nächsten Fenster auf Weitere Einstellungen und wählen Sie die Option ‘Erweitert’
    8. Wählen Sie die Offline-Ordnerdatei-Einstellungen
    9. Geben Sie in das Dateifeld den Pfad der OST-Datei ein.
    10. Klicken Sie auf OK. Das System benennt die OST-Datei als Outlook.OST. Wenn eine Datei mit dem gleichen Namen bereits im System vorhanden ist, werden Sie aufgefordert, einen neuen Dateinamen einzugeben.
    11. Klicken Sie auf OK -> Weiter und dann auf Fertig stellen.
    kostenloser-Download-Microsoft

    Eine bessere, alternative Lösung

    Manuelle Methoden können, obwohl sie frei von OST sind, oft voller Risiken sein. Sie können auch dazu neigen, leicht kompliziert zu werden. Eine bessere Alternative zur Neuerstellung einer OST-Datei in Outlook ist daher die Konvertierung in das PST-Format. Das beste Werkzeug zum Konvertieren von OST-Dateien in das PST-Format ist der OST zu PST Konverter von Stellar. Dieses kompetente Tool konvertiert nicht nur die OST-Datei in eine verwendbare PST-Datei, die direkt in Outlook importiert werden kann, sondern extrahiert auch alle Postfachdaten aus den OST-Dateien und speichert sie in der neu erstellten PST. Wenn Sie eine OST-zu-PST-Konvertierung benötigen, wäre es eine kluge Entscheidung, dieses Tool auszuprobieren. Wie nimmt unser MVP das Tool OST to PST Converter von Stellar an.

    Was this article helpful?

    No NO

    Über den Autor

    Eric Simson linkdin

    Eric Simson is an Email Platform Consultant and is associated with Stellar Data Recovery from last 6 years. He writes about the latest technology tips and provides custom solutions related to MS Outlook, MS Exchange Server, Office 365, and many other Email Clients & Servers.

    Verwandter Beitrag

    WARUM STELLAR® WELTWEIT FÜHREND IST

    Warum Stellar wählen?

    • 0M+

      Kunden

    • 0+

      Jahre der Exzellenz

    • 0+

      F&E-Ingenieure

    • 0+

      Länder

    • 0+

      PARTNER

    • 0+

      Erhaltene Auszeichnungen